/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Assessment of Student´s Emotions in Game-Based Learning

Elena Novak, Tristan E. Johnson
Zu finden in: Assessment in Game-Based Learning (Seite 379 bis 399), 2012
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Research has shown that emotions are directly linked to cognition and there is a strong correlation between affect and learning. This notion along with recent technological advancements has prompted researchers from many disciplines to turn their attention toward adding an affective component to human-computer dialog. This chapter discusses emotion assessment methods, recent empirical research related to examining students´ affective states in entertainment and educational games, and conceptual, methodological, and technological issues associated with developing emotion recognition models. An overview of emotion recognition research suggests that there is little consensus on what emotions should be measured and how to do it. Moreover, it is still not clear how emotions affect human learning and performance.
Von Elena Novak, Tristan E. Johnson im Buch Assessment in Game-Based Learning (2012) im Text Assessment of Student´s Emotions in Game-Based Learning

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Aufmerksamkeitattention, Computercomputer, Emotionenemotions, game-based learninggame-based learning, Lernenlearning, Problemlösefähigkeitproblem solving skills, Spielgame

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Assessment of Student´s Emotions in Game-Based Learning: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 237 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 71
Webzugriffe auf dieses Kapitel 332111121114212112122131233113131114
20132014201520162017