/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Measurement Principles for Gaming

Kathleen Scalise, Mark Wilson
Zu finden in: Assessment in Game-Based Learning (Seite 287 bis 305), 2012
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This book chapter examines the rapidly emerging field of computer-based assessment for gaming from the perspective of sound measurement principles. In educational gaming, a variety of assessment approaches are being used to make inferences about the learner. Evidence is used in some settings to drive adaptive delivery of content, score interactions and gaming products, produce a variety of reports, and, increasingly, provide information for educational decision-makers that impacts students in a variety of subject matter areas and grade levels. In this chapter, we examine innovative approaches for use of assessment evidence through gaming. The principles of the Berkeley Evaluation and Assessment Research Center Assessment System are used as a framework of analysis for these products with respect to key measurement principles. Some directions of future game development are presented, particularly for problem-solving and other complex teaching and learning settings. Suggestions are provided of promising emerging avenues for game developers.
Von Kathleen Scalise, Mark Wilson im Buch Assessment in Game-Based Learning (2012) im Text Measurement Principles for Gaming

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, Evaluationevaluation, game-based learninggame-based learning, Lernenlearning, Spielgame

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Measurement Principles for Gaming: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 216 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 6
Webzugriffe auf dieses Kapitel 51221411221112113311412221112121112
20132014201520162017