/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Medienpädagogische Kompetenz im Wandel

Vorschlag zur Gestaltung des Übergangs in der Lehrerbildung am Beispiel mediendidaktischer Kompetenz
Zu finden in: Jahrbuch Medienpädagogik 9 (Seite 389 bis 412), 2011   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Digitalen Medien kommt heute in allen Altersstufen und besonders im Entwicklungsprozess von Kindern und Jugendlichen ein hoher Stellenwert zu. Jährlich geben u. a. die KIM- und JIM-Studien darüber Auskunft, dass die Mediennutzung in den unterschiedlichen Altersstufen vielfältiger wird und mit zunehmendem Alter besonders die digitalen Medien eine wichtigere Rolle im Sozialisationsprozess einnehmen (Schmidt/Hasebrink/Paus-Hasebrink 2009; KIM 2010; JIM 2010; Busemann/Gscheidle 2010). Das Internet löst das Fernsehen in den unterschiedlichen Altersgruppen nach und nach als Leitmedium ab, bei den Jugendlichen ist es bereits geschehen (van Eimeren/Frees 2010). Dabei kommt heute aus medienpädagogischer Perspektive den informell erworbenen medienbezogenen Fähigkeiten und Fertigkeiten mit digitalen Medien und damit den einhergehenden Erfahrungen mit den Angeboten des Internets und den neuen Umgangsweisen eine besondere Bedeutung zu (z. B. im Rahmen sozialer Netzwerke).
Von Kerstin Mayrberger im Buch Jahrbuch Medienpädagogik 9 (2011) im Text Medienpädagogische Kompetenz im Wandel

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Fernsehentelevision, Internetinternet, Kompetenzcompetence, LehrerInnen-Bildungteacher training, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), Sozialisation

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1334
Verweise von diesem Kapitel 71
Webzugriffe auf dieses Kapitel 213112224212241131122115112311211211224
20132014201520162017