/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

LearningApps.org: multimediale und interaktive Lernbausteine im Web 2.0

Zu finden in: Tablets in der Schule (Seite 42 bis 45), 2013   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Michael HielscherWerner HartmannDas Autorenwerkzeug LearningApps.org kann zur Methodenvielfalt in einem auf Individualisierung ausgerichtetem Unterricht beitragen und eignet sich für praktisch alle Schulstufen und Fächer. Die einfache Bedienung schafft Anreize, vermehrt das multimediale Potenzial des Web 2.0 im eigenen Unterricht zu nutzen. Für den Lernerfolg bleiben die sinnvolle Gestaltung der Lernbausteine sowie deren didaktische und methodische Einbettung innerhalb einer Unterrichtssequenz entscheidend. Eine erfolgreiche Umsetzung im alltäglichen Unterricht hängt somit immer noch von der Kreativität, der Fachkompetenz und Erfahrung der Lehrpersonen ab.
Von Michael Hielscher, Werner Hartmann, Franz Rothlauf in der Zeitschrift Tablets in der Schule (2013) im Text LearningApps.org: multimediale und interaktive Lernbausteine im Web 2.0

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Autorensystem, Computercomputer, Google, Hot Potatoes, iPad, Kreativitätcreativity, LearningApps, LehrerInteacher, Multimediamultimedia, SaaSSoftware as a Service, Unterricht, Werkzeugtool

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
IaaS, PaaS, Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalLearningApps.org: multimediale und interaktive Lernbausteine im Web 2.0: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1503 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 1
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 121
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 11211514112242232213332311531223232122138
20132014201520162017