/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Das Buch verdunstet in die Wolke

Erstpublikation in: taz, 7.12.11
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Martin LindnerWir befinden uns inmitten eines digitalen Klimawandels. Ein Buch ist in der Google-Ära nichts Festes mehr: eher so etwas wie eine vorübergehende Ballung von flüssigem Wissensstoff. Es ist kein Zufall, dass Flüssigkeitsmetaphern seit dem Web 2.0 allgegenwärtig sind: Winzige Wissens- und Informationspartikel ("microcontent") ballen sich zur "Cloud". "Drop.io" hieß ein populärer Cloud-Speicherservice. Die Tropfen vereinen sich zu Rinnsalen ("flows"), die Rinnsale zu Strömen ("streams"), die sich sammeln in Tümpeln und Seen ("pools").
Von Martin Lindner im Text Das Buch verdunstet in die Wolke (2011)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Thomas Friedman, Marshall McLuhan

Fragen
KB IB clear
Welche Ausbildung wird in der Informationsgesellschaft benötigt?
Wie viele Computer braucht ein Schulkind?How many computer does a student need?

Begriffe
KB IB clear
Bibliotheklibrary, Handyverbot in der Schule, Industriegesellschaftindustrial age, Kulturtechnik, Leitmedienwechsel, Mobiltelefone in der Schulecell phones in learning, Schuleschool
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1962Die Gutenberg-Galaxis (Marshall McLuhan) 4, 7, 2, 1, 2, 3, 3, 8, 7, 3, 2, 441143402
2005     The World Is Flat (Thomas Friedman) 7, 4, 1, 5, 1, 1, 8, 13, 7, 2, 6, 6727061056

iconTagcloud

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Das Buch verdunstet in die Wolke: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 746 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.