/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Handreichung für Schulen zum Informations- und Datenschutzgesetz (IDG)

Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Regierungsrat hat das Informations- und Datenschutzgesetz (IDG) und die dazugehörige Verordnung (IDV) am 1. Oktober 2008 in Kraft gesetzt. Diese Handreichung dient Schulbehörden und -verwaltungen, Schulleitungen und Lehrpersonen als Ratgeber bei der Umsetzung der neuen Bestimmungen. Da nicht auf sämtliche Fragen und Problemstellungen eingegangen werden kann, die sich im Einzelfall stellen, und derzeit noch keine einschlägige Rechtspraxis vorhanden ist, sind die aufgelisteten Massnahmen und Schritte bewusst in allgemeiner Form gehalten.
Wichtig ist, dass sich die verantwortlichen Gremien und Personen rechtzeitig – und ohne Druck aktueller Ereignisse – auf die neuen Fragestellungen vorbereiten, indem sie möglichst vorausschauende Regelungen treffen.
Von Bildungsdirektion des Kantons Zürich im Text Handreichung für Schulen zum Informations- und Datenschutzgesetz (IDG) (2009)

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Datendata, Datenschutz, Informationinformation, LehrerInteacher, Recht, Schuleschool

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Handreichung für Schulen zum Informations- und Datenschutzgesetz (IDG): Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1681 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2016-01-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2014-10-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 7
Webzugriffe auf diesen Text 71011222112111113312133333335142151423711
201120122013201420152016