Beats Biblionetz - Texte

Offenes Peer Tutoring in der Hochschule

Studentische Betreuungstätigkeiten zwischen institutionellen Rahmenvorgaben und Selbstorganisation
Marc Egloffstein
Zu finden in: Wissensgemeinschaften (Seite 240 bis 249), 2011     
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dieser Beitrag beschreibt ein offenes Peer-Tutoring-Konzept, in dem studentische Tutoren die Betreuung von Studienanfängern im Kontext einer onlinebasierten Einführungsveranstaltung selbstorganisiert gestalten. Nach einem Überblick über Betreuungsbedarfe und alternative Betreuungsmodelle im Hochschulbereich werden konzeptionelle Grundlagen, Kontext, Ziele und Ausgestaltung des tutoriellen Betreuungsmodells vorgestellt. Auf Basis einer explorativen Analyse der Tutorentätigkeiten mit Hilfe eines Tagebuch-Verfahrens werden Implikationen für die Gestaltung offener Tutorenkonzepte diskutiert.
von Marc Egloffstein im Konferenz-Band Wissensgemeinschaften (2011) im Text Offenes Peer Tutoring in der Hochschule

iconIn diesem Text wird erwähnt...


Personen
KB IB clear
Hannah Dürnberger, Sandra Hofhues, Kai-Uwe Hugger, Nadine Ojstersek, Günter Daniel Rey, Thomas Sporer, Markus Walber

Begriffe
KB IB clear
Selbstorganisation
icon
Bücher
Jahr CoverTitelIBOBKBLB
2007Betreuungskonzepte beim Blended Learning (Nadine Ojstersek) 351248
2009E-Learning (Günter Daniel Rey) 531131
2010    Digitale Lernwelten (Kai-Uwe Hugger, Markus Walber) 33989576
2010     Offene Bildungsinitiativen (Hannah Dürnberger, Sandra Hofhues, Thomas Sporer) 3132124

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

Kommentare von BesucherInnen  Hier können auch Sie Ihren Kommentar anbringen!

iconVolltext dieses Dokuments Hier finden Sie Links auf das vollständige Werk (PDF, HTML usw.)

Lokal Nur mit Passwort Offenes Peer Tutoring in der Hochschule: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 213 kByte)
URL:          
Titel:        
Beschreibung: 

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 13
Webzugriffe auf diesen Text 802751312313251111711311522
2011201220132014

iconFalls Ihnen diese Seite gefallen hat:

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates dieser Seite RSS-Feed dieser Seite

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates des Biblionetzes RSS-Feed ganzes Biblionetz

iconWebtechnisches

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Inbound:              000001

Outbound:             000006

Besucher(07.14):      000002 *

Besucher Total :      000143 *

Erster Eintrag:  07.09.2011

Letzter Eintrag: 08.09.2011

HTML-File:       25.08.2014

(c) beat.doebe.li 1996-2014   Dies ist eine Seite aus Beats Biblionetz (http://beat.doebe.li/bibliothek/)

Mail: bibliothekar@doebe.li   Die offizielle und stabile Adresse lautet

Beats Biblionetz ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.

Beat Döbeli Honegger ist bei Google+

*(ohne Suchmaschinen und ohne Proxy-Verluste) / This webpage may include a Java Applet from TouchGraph LLC (http://www.touchgraph.com/)