/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Rollen bei der Entwicklung von multimedialen Lernangeboten

Martina Reitmaier, Daniel Apollon, Thomas Köhler
Zu finden in: Wissensgemeinschaften (Seite 59 bis 69), 2011     
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Akteure bei der Entwicklung von multimedialen Lernangeboten, sogenannter Contents, beeinfl ussen die Gestaltung dieser Lernangebote durch ihre Kenntnisse und Fähigkeiten entscheidend. Der Einfl uss dieser Akteure wurde jedoch bisher noch wenig empirisch untersucht. Die hier durchgeführte Studie untersucht den Prozess der Medienentwicklung mit einem Fokus auf die hier beteiligten Akteure. Ziel der Untersuchung ist auch ein besseres Verständnis von Rollen bei der Medienentwicklung. Die Ergebnisse können wiederum die Praxis bei Entwicklungsprojekten beeinfl ussen und zur Professionalisierung beitragen. Als theoretische Basis der Studie dienen soziologische Rollenkonzepte und Akteursmodelle, die auf die Entwicklung multimedialer Lernangebote angewendet werden. Die empirische Untersuchung wurde in Form dreier Fallstudien durchgeführt. Anhand der Befunde der Fallstudien leiten die Autoren eine allgemeine Beschreibung der Rollen, von Besonderheiten dieser sowie Schlussfolgerungen für die Projektpraxis ab.
Von Martina Reitmaier, Daniel Apollon, Thomas Köhler im Konferenz-Band Wissensgemeinschaften (2011) im Text Rollen bei der Entwicklung von multimedialen Lernangeboten

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Multimediamultimedia, Rollerole

iconVolltext dieses Dokuments

LokalRollen bei der Entwicklung von multimedialen Lernangeboten: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 253 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 3
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 412113111211324411111141211
2011201220132014201520162017