/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

What did they do?

deriving high-level edit histories in Wikis
Peter Kin-Fong Fong, Robert P. Biuk-Aghai
Publikationsdatum:
Zu finden in: WikiSym 2010, 2010
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Wikis have become a popular online collaboration platform. Their open nature can, and indeed does, lead to a large number of editors of their articles, who create a large number of revisions. These editors make various types of edits on an article, from minor ones such as spelling correction and text formatting, to major revisions such as new content introduction, whole article re-structuring, etc. Given the enormous number of revisions, it is difficult to identify the type of contributions made in these revisions through human observation alone. Moreover, different types of edits imply different edit significance. A revision that introduces new content is arguably more significant than a revision making a few spelling corrections. By taking edit types into account, better measurements of edit significance can be produced. This paper proposes a method for categorizing and presenting edits in an intuitive way and with a flexible measure of significance of each individual editor’s contributions.
Von Peter Kin-Fong Fong, Robert P. Biuk-Aghai im Konferenz-Band WikiSym 2010 im Text What did they do? (2010)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Wikiwiki

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Wiki in education

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW What did they do?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 762 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 2
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 51241312221113211121322143211113211111121212
2011201220132014201520162017