/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Persönliche iPhones in der Primarschule - Fazit nach 1.5 Jahren

Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Seit anderthalb Jahren verfügen alle 17 Kinder der 6. Klasse von Christian Neff an der Projektschule Goldau (SZ) über ein persönliches Smartphone das sie innerhalb und ausserhalb der Schule nutzen dürfen. Damit haben die Kinder jederzeit und überall ein Gerät zur Verfügung, mit dem sie spielen, lesen, schreiben, rechnen, zeichnen, fotografieren, Musik und Töne hören und aufzeichnen, telefonieren sowie im Internet surfen und kommunizieren können. Diese Session bietet einen Einblick in den Schulalltag aus der Sicht des Klassenlehrers. Hat sich der Unterricht aufgrund der jederzeit verfügbaren Smartphones verändert? Wie sieht es mit dem Sucht- und Ablenkungspotenzial der Geräte aus? Werden die Smartphones ausserhalb der Schule nur zum Spielen oder auch zum Lernen verwendet? Und die vielleicht wichtigste Frage: Würde der Klassenlehrer mit den gemachten Erfahrungen das Projekt nochmals wagen?
Von Klappentext im Konferenz-Band 1:1 Computing in der Schule: Wie viele Computer braucht ein Schulkind? im Text Persönliche iPhones in der Primarschule - Fazit nach 1.5 Jahren (2011)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Nina Scheu

Aussagen
KB IB clear
1:1 computing bedeutet nicht ICT-Dauereinsatz
Mobiltelefon erhöht Erreichbarkeit

Begriffe
KB IB clear
Beziehungrelation, Elektrosmog, facebook, Fotografie, Gewaltviolence, Handyverbot in der Schule, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, iPhone, iPhone-Projekt Goldau, LehrerInteacher, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Mobiltelefonmobile phone, Mobiltelefone in der Schulecell phones in learning, Musikmusic, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, Primarschuleprimary school, Projektschule Goldau, Schreibenwriting, Schuleschool, Spielgame, Sucht, Unterricht
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2007Kids im Netz (Nina Scheu) 2, 4, 2, 3, 1, 1, 3, 4, 1, 4, 1, 22122279

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalPersönliche iPhones in der Primarschule - Fazit nach 1.5 Jahren: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1393 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 28
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 21211345662111141222311324111334641231321327332432111152623452232221416
2011201220132014201520162017