/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Barrierefreiheit - Grundlage gerechter webbasierter Lernchancen

Klaus Reich, Klaus Miesenberger
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

E-Learning-Technologien verfügen über ein großes Potential um pädagogische Konzepte zu realisieren, welche individuelle Anforderungen und Interessen unterstützen. Leider behindert mangelndes Bewusstsein und fehlendes Know-How auf Seiten von Lehrenden, Entwickler/innen und Administrator/innen die Möglichkeiten auszuschöpfen, um Barrieren in Lernmaterialien und Lernumgebungen abzubauen. Dieses Kapitel stellt grundlegende Informationen und Hinweise zur Barrierefreiheit von webbasierten Informations- und Kommunikationstechnologien zusammen und gibt konkrete Hinweise für die Verwendung assistiver Technologien in Lehr- und Lernkontexten.
Von Klaus Reich, Klaus Miesenberger im Buch Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (2011) im Text Barrierefreiheit - Grundlage gerechter webbasierter Lernchancen

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
E-LearningE-Learning, Lernumgebung

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Barrierefreiheit - Grundlage gerechter webbasierter Lernchancen: Artikel als Volltext-PDF (lokal: PDF, 283 kByte; WWW: Link OK 2016-05-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 3
Webzugriffe auf diesen Text 2321141221321113132122122136411411111212
201120122013201420152016