/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

David und Goliath im Cyberkrieg

Constantin Seibt
Erstpublikation in: Tages-Anzeiger, Freitag, 24. Dezember 2010
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Der sensationellste Konflikt des Jahres war Wikileaks gegen die USA. Dazu gab es einen Vorläufer. Um Weihnachten 1999 kämpfte in Zürich die siebenköpfige Kunstgruppe etoy gegen den Milliardenkonzern eToys - und brachte ihn an den Rand des Ruins.
Von Klappentext im Text David und Goliath im Cyberkrieg (2010)
Das ideologische Weihnachtsgeschenk für die Internetgemeinde 1999 war ein lang ersehntes Spielzeug - ein gerechter Krieg. Ein Krieg wie vom Wunschzettel: neu, unblutig, aber nervenzerfetzend. Ein Krieg zwischen zwei ungleichen Gegnern: Intelligenz gegen Gigant. Hier eine kleine Gruppe von Anarchisten. Dort ein milliardenschwerer Konzern. In vielem war der Krieg etoy gegen eToys der Vorlauf zur aktuellen Schlacht von Wikileaks gegen die USA. Das Verblüffende in beiden Fällen ist: dass der Kampf überhaupt stattfindet. Normalerweise sollte bei diesem Grössenunterschied ein Fight so unmöglich sein wie zwischen Elefant und Biber.
Von Constantin Seibt im Text David und Goliath im Cyberkrieg (2010)

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
E-CommerceE-Commerce, Internetinternet, Internet und Recht, Kunst, Markenrecht, USA, wikileaks

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Patentrecht

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW David und Goliath im Cyberkrieg: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 595 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW David und Goliath im Cyberkrieg: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 595 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2015-05-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 2
Verweise von diesem Text 9
Webzugriffe auf diesen Text 1523214114212211121212142121111111121122221221111122
2011201220132014201520162017