/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Problemorientiertes Lernen

Warum der Unterricht mit neuen Medien mehr sein muss als Unterrichten mit neuen Medien
Jan Hense, Heinz Mandl, Cornelia Gräsel
Zu finden in: Problemorientiertes Lernen, 2001   
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Heinz MandlDass Computer und die neuen Medien Einzug in die Schulen halten müssen, ist eine Forderung, die inzwischen nicht nur von den meisten geteilt wird, sondern deren Umsetzung auf breiter Basis auch immer greifbarer· wird. Die technische Ausstattung bereitzustellen, kann jedoch nur ein erster Schritt sein. Ohne passende pädagogische Konzepte für deren Einsatz laufen wir Gefahr, das Innovationspotenzial neuer Medien für schulisches Lehren und Lernen relativ folgenlos verpuffen zu lassen. Problemorientierte Lernumgebungen können in Verbindung mit den Möglichkeiten moderner Informations- und Kommunikationstechnologien den dringend notwendigen Wandel vorantreiben.
Von Jan Hense, Heinz Mandl, Cornelia Gräsel in der Zeitschrift Problemorientiertes Lernen (2001) im Text Problemorientiertes Lernen

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Lernumgebung, Schuleschool, SEMIK

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 1
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 3
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 133251122114111122221114111212111112224132111121314
20102011201220132014201520162017