Beats Biblionetz - Texte

Wie einzigartig ist der Mensch?

Zu finden in: Wie einzigartig ist der Mensch?, 2010   
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gerhard RothDer Mensch unterscheidet sich in vielen Merkmalen von seinen nächsten Verwandten, den Schimpansen und Gorillas. Zu den auffallendsten anatomischen Unterschieden gehören der grazile Körperbau, der aufrechte Gang, die Befähigung zum Sprint ebenso wie zum ausdauernden Laufen, der relativ geringe Größenunterschied zwischen den Geschlechtern (zumindest im Vergleich zu Gorillas), die schwach ausgebildeten Eck- bzw. Reißzähne, das fl ache Gebiss, die spärliche Körperbehaarung, die große Zahl von Schweißdrüsen in der Haut und damit die Fähigkeit zum Schwitzen sowie das stark vergrößerte Gehirn. Hinzu kommen die stark verlängerte Jugendzeit, die nicht äußerlich erkennbare Empfängnisperiode der Frau, die gesteigerte Intelligenz, die ausgeprägten sozialen und sozial-kommunikativen Fähigkeiten und die syntaktisch-grammatische Sprache. All diese Merkmale sind eng mit der eigentümlichen Evolution des Menschen verbunden, und deshalb wollen wir uns diese noch einmal genauer anschauen.
von Gerhard Roth im Buch Wie einzigartig ist der Mensch? (2010) im Text Wie einzigartig ist der Mensch?

iconIn diesem Text wird erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Evolution, Gehirn, Intelligenz, Körper, Mensch, Sprache

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

Kommentare von BesucherInnen  Hier können auch Sie Ihren Kommentar anbringen!

iconExterne Links Verweise auf Informationen ausserhalb des Biblionetzes

URL:          
Titel:        
Beschreibung: 

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 6
Webzugriffe auf diesen Text 3233143431511212211111131312
20102011201220132014

iconFalls Ihnen diese Seite gefallen hat:

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates dieser Seite RSS-Feed dieser Seite

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates des Biblionetzes RSS-Feed ganzes Biblionetz

iconWebtechnisches

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Inbound:              000001

Outbound:             000006

Besucher(02.14):      000002 *

Besucher Total :      000058 *

Erster Eintrag:  09.10.2010

Letzter Eintrag: 09.10.2010

HTML-File:       05.03.2014

(c) beat.doebe.li 1996-2014   Dies ist eine Seite aus Beats Biblionetz (http://beat.doebe.li/bibliothek/)

Mail: bibliothekar@doebe.li   Die offizielle und stabile Adresse lautet

Beats Biblionetz ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.

Beat Döbeli Honegger ist bei Google+

*(ohne Suchmaschinen und ohne Proxy-Verluste) / This webpage may include a Java Applet from TouchGraph LLC (http://www.touchgraph.com/)