/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Sichtbarkeit von Lehre

Gedanken am Beispiel des Lehrpreises
Mandy Schiefner, Balthasar Eugster
Zu finden in: Ausgezeichnete Lehre!, 2010
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mandy SchiefnerMit der Auslobung von Lehrpreisen wird oft auch eine erhöhte Sichtbarkeit der Hochschullehre angestrebt. Offenbar ist Sichtbarkeit ein zentrales Qualitätsmerkmal guter Lehre. Gleichzeitig ist sie aber auch eine Metapher, die nicht weniger verhüllt als offenlegt. Sichtbarmachung soll zum Dialog über Lehre beitragen, deren Qualität verbessern und zugleich Lehrkompetenzen belegen. So zielen Lehrpreise auf den Dialog nach aussen, legitimieren Lehranstrengungen und sind, zumindest für die Preisträger, ein Kompetenznachweis. Doch es bleibt kritisch zu fragen, was Lehrpreise über diese Funktionalität hinaus sichtbar machen. Dieser Frage wollen wir im Vergleich zu anderen Instrumenten der Sichtbarmachung von Lehre nachgehen. Das Metaphorische der „Sichtbarkeit“ lässt vermuten, dass Lehrpreise nicht herausragende Qualität abbilden, sondern Sinnhorizonte für Qualitätserwägungen erzeugen.
Von Mandy Schiefner, Balthasar Eugster im Buch Ausgezeichnete Lehre! (2010) im Text Sichtbarkeit von Lehre

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Hochschulehigher education institution

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Sichtbarkeit von Lehre: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 82 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2014-01-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 11
Webzugriffe auf diesen Text 17344212132244112341223112142112211131111112111111
20102011201220132014201520162017