/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Netzwerke und Kommunikation

Zum Verhältnis zweier sozialwissenschaftlicher Paradigmen
Steffen Albrecht
Zu finden in: Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie, 2008   
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Errungenschaften der Sozialen Netzwerkanalyse (SNA) für die Sozialwissenschaften sind unzweifelhaft groß. Seit den ersten Ansätzen in den 1930er Jahren in der Ethnologie und der Sozialpsychologie hat sich die SNA nach und nach als interdisziplinäres Paradigma der Sozialwissenschaften etabliert. Besonders die Ausweitung der Forschungsaktivitäten seit den 1970er Jahren (verbunden mit der Gründung von INSNA, dem internationalen Netzwerk für Soziale Netzwerkanalyse, im Jahr 1978) hat zu dieser Etablierung beigetragen. Heute kann die SNA auf sowohl substanziell als auch methodisch hoch interessante Ergebnisse verweisen, die ihre Bedeutung als eine der zentralen Strömungen innerhalb der Sozialwissenschaften belegen.
Von Steffen Albrecht im Buch Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie (2008) im Text Netzwerke und Kommunikation

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Kommunikationcommunication, Netzwerknetwork, social network analysissocial network analysis, Sozialwissenschaft

iconAnderswo finden

icon

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 4
Webzugriffe auf diesen Text 22215421425114223221113111143341113111211313132311
20102011201220132014201520162017