/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Zählen die Geistes- und Sozialwissenschaften mit?

Wim Blockmans
Zu finden in: Wissenschaft unter Beobachtung, 2007   
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Das Überhandnehmen und Intensivieren von Evaluationen der Forschungsinstitute und Bildungsanstalten in beinahe allen westeuropäischen Ländern bringt eine immer schwerere Bürde für die erfahrenen Forscher mit sich. Von ihnen werden Beiträge zum Funktionieren des Evaluationssystems verlangt, und zwar auf den unterschiedlichsten Niveaus: Sie sind nicht nur für den Entwurf und die Leitung von Forschungsprojekten und deren Berichterstattung verantwortlich, sondern zugleich für deren Beurteilung, wenn auch meist auf eher abstrakter Ebene. Darüber hinaus sind sie häufig auch in die institutionelle Leitung eingebunden und gegenüber Evaluationskommissionen rechenschaftspflichtig, von denen sie aber nicht selten aufgefordert werden, dort selbst einen Sitz einzunehmen. Diese Proliferation von Beurteilungsprozessen führt dazu, dass die nationale und internationale wissenschaftliche Landschaft zusehends einem Jahrmarkt gleicht, auf dem die Akteure in schöner Regelmäßigkeit von einem Karussell aufs nächste wechseln, um bei diesem Spiel fortwährend den immer selben Personen zu begegnen.
Von Wim Blockmans im Buch Wissenschaft unter Beobachtung (2007) im Text Zählen die Geistes- und Sozialwissenschaften mit?

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Geisteswissenschaft, Sozialwissenschaft

iconAnderswo finden

icon

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 2
Webzugriffe auf diesen Text 111243222434221141111411111321112
20102011201220132014201520162017