/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Praktisches Arbeiten mit Kategoriensystemen

Udo Kuckartz
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Definition von Kategorien und Subkategorien spielt beim Arbeiten mit QDA-Software eine zentrale Rolle für das Organisieren, Sortieren und spätere Wiederfinden von Textpassagen. Je nach Wissenschaftsdisziplin und Forschungsmethode findet man unterschiedliche Bezeichnungen für die Kategorien, z.B. Codes, Stichworte, Schlagworte, Keywords und dergleichen mehr. Dementsprechend spricht man dann von Kategoriensystem, Indexsystem, Schlagwortkatalog, Stichwortverzeichnis oder Codesystem. Faktisch steht hinter dieser Vielfalt von Begriffen immer ein ähnliches Instrumentarium, nämlich eine gewisse Anzahl von analytischen Kategorien.
Von Udo Kuckartz im Buch Einführung in die computergestützte Analyse qualitativer Daten (2009) im Text Praktisches Arbeiten mit Kategoriensystemen

iconAnderswo finden

icon

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Webzugriffe auf diesen Text 1111142114211311
20102011201220132014201520162017