/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Interviews

Mit dem Rechner in der Hosentasche jederzeit online

Interview
, Prem Lata Gupta
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Telefonieren und surfen ohne Zeitlimit, noch dazu mit einem angesagten Smartphone. Das hört sich nach Freizeitspaß ohne Ende an. Doch das iPhone, mit dem eine fünfte Klasse an der Projektschule Goldau (Schweiz) ausgestattet wurde, dient als Unterrichtsinstrument. Der Lehrplan wird eingehalten. Porno- und Gewaltseiten sind tabu. Kontrolle durch Lehrer oder Eltern ist erlaubt.
Nach einem knappen Jahr bestätigt sich, dass die Kinder verantwortungsvoll mit dem Gerät umgehen können, so Professor Beat Döbeli Honegger von der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz. Nach seinen Erkenntnissen bereichern die multimedialen Funktionen des Handys den Unterricht und fördern die Kommunikation zwischen Lehrer und Schülern.
Von Klappentext im Text Mit dem Rechner in der Hosentasche jederzeit online (2010)

iconDieses Interview erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Curriculum / Lehrplancurriculum, iPhone, iPhone-Projekt Goldau, LehrerInteacher, Mobiltelefonmobile phone, Mobiltelefone in der Schulecell phones in learning, Projektschule Goldau, SchweizSwitzerland, Unterricht, Verantwortungresponsability

iconDieses Interview erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Mit dem Rechner in der Hosentasche jederzeit online: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 27 kByte; WWW: Link OK 2016-11-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Interview 1
Verweise von diesem Interview 11
Webzugriffe auf dieses Interview 23229922626216523114244113123172437447472132251620201421364281352422246
2010201120122013201420152016