/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Die Luhmannsche Systemtheorie und der Medienbegriff

Norbert Meder
Zu finden in: Pädagogische Medientheorie, 2008
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

0. Als ich mich im letzten Jahr nach vielen Jahren wieder mit Luhmann beschäftigte, stieß ich auch wieder auf sein Verständnis von Medien und sah, dass es dem meinen sehr ähnlich ist. Anlass der erneuten Beschäftigung mit Luhmann war sein posthum erschienenes Buch Das Erziehungssystem der Gesellschaft' (Luhmann 2002). Ich hatte von früher her schon eine grobe Vorstellung von Luhmanns Medienbegriff. Als Beispiele nennt Luhmann häufig Sinn sowie Geld und Wahrheit als Medien der Vergütung. Das schien mir damals zu weit hergeholt, so dass ich mich nicht weiter mit diesem Punkt der Luhmannschen Systemtheorie beschäftigte. Aber im letzten Juni als ich beim ‚Luhmann schmökern‘ wieder einige interessante Sachen fand, motivierte mich das, mir seinen Medienbegriff doch noch mal genauer anzusehen. Hinzu kam, dass ich im Mai gerade meinen eigenen Medienbegriff in einem Aufsatz präzisiert hatte (Meder 2007). Nun zu Luhmann. Ich kann natürlich hier nicht seine komplette Gesellschaftstheorie referieren, sondern nur skizzieren, was nötig ist, um seinen Medienbegriff zu verstehen. Und diese Skizze wird auch noch subjektiv gefärbt sein, weil ich hier nicht zwischen Textlage und eigener Deutung oder Projektion unterscheiden kann und will.
Von Norbert Meder im Buch Pädagogische Medientheorie (2008) im Text Die Luhmannsche Systemtheorie und der Medienbegriff

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Systemtheoriesystem theory

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

  • Bildung im Netz - Analyse und bildungstheoretische Interpretation der neuen kollaborativen Praktiken in offenen Online-Communities (Christoph Jan Koenig) (2011)    

iconAnderswo finden

icon

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 12
Verweise von diesem Text 1
Webzugriffe auf diesen Text 312233623224142741242311311123131111221212111121214111112
20102011201220132014201520162017