/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Zwischen re-orientation und Kampf gegen Schmutz und Schund'

Österreichische Kinder- und Jugendmedien in der Nachkriegszeit (1945-1960)
Edith Blaschitz
Zu finden in: Jahrbuch Medienpädagogik 7, 2008   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Läßt sich überhaupt voraussagen, wann die Spuren und Folgen dieses faschistischen Systems in Herz, Gehirn und Gemüt unserer Jugend getilgt sein werden?' fragt der österreichische Politiker Franz Kittel nach dem Zusammenbruch des Dritten Reiches (<cite>Kittel 1946: 119</cite>). Dieses Problem bewegte sowohl die Bildungsexperten der alliierten Mächte als auch die der neu installierten österreichischen Regierung. Man war sich im Klaren, dass Kinder und Jugendliche einer besonderen Unterstützung bedurften, um sich in bisher unbekannten demokratischen Verhältnissen zurechtzufinden. Ab dem Jahr 1930 Geborene hatten mit dem Ständestaat und dem Dritten Reich in bewusster Wahrnehmung nur autoritäre Regime erlebt. Kinder waren der Meinung, deutsche Bürger und Bürgerinnen eines Großdeutschen Reiches' zu sein, wie Christine Nöstlinger, geboren 1936 und spätere Schriftstellerin, verdeutlicht: <div class=AbstractPara> <div class=> <blockquote> <p class=>Die Sache mit den Österreichern' und den Germanski' verstand ich (…) nicht. Germanski' sagten die Russen zu den Deutschen. So viel war klar. Warum wir jedoch plötzlich keine Deutschen mehr waren, das begriff ich nicht. Wo ich doch in der Schule mindestens einmal am Tag gehört hatte, daß ich von der Vorsehung dazu auserwählt war, ein deutsches Mädchen zu sein.' (<cite>Nöstlinger 1996: 93</cite>) </p> </blockquote>
Von Edith Blaschitz im Buch Jahrbuch Medienpädagogik 7 (2008) im Text Zwischen re-orientation und Kampf gegen Schmutz und Schund'

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
ÖsterreichAustria

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Zwischen re-orientation und Kampf gegen Schmutz und Schund': Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 122 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 11
Webzugriffe auf dieses Kapitel 211185232235456242242131412121231241221221151122211112
20102011201220132014201520162017