/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Didaktische Entwicklungsforschung als Transferförderung

Wolfgang Einsiedler
Zu finden in: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 13/1 (Seite 59 bis 81)
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in Praxisanwendungen wird meist als eigenständiges Handlungsfeld zwischen Forschung und Praxis verstanden. Das erziehungswissenschaftliche Forschungsverständnis in diesem Beitrag (hier für Didaktik) umfasst bereits die Vorbereitung des Transfers durch anwendungsnahe Entwicklung didaktischer Handlungsempfehlungen und didaktischer Materialien. Die Kritik an der traditionellen Lehr-Lern-Forschung wird aufgegriffen und es wird – in Anlehnung an Forschung und Entwicklung in den Wirtschaftswissenschaften – eine erweiterte Forschungskonzeption dargestellt, die durch Entwicklungsarbeit zusammen mit Praktikern, aber auch durch empirische Überprüfung der Wirksamkeit der Produkte gekennzeichnet ist. Wissenschaftstheoretische Modelle von Bunge sowie von Stokes zu „grundlagenorientierter Anwendungsforschung“ werden herangezogen. Den Schlussteil bilden zwei Beispiele, Überlegungen zu Prozess- und Produktevaluation sowie ein Systematisierungsvorschlag.
Von Wolfgang Einsiedler in der Zeitschrift Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 13/1 im Text Didaktische Entwicklungsforschung als Transferförderung

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Andreas Helmke, Petra Herzmann, Joachim Kahlert, Heinz Mandl, Richard E. Mayer, Karl R. Popper, Gabi Reinmann, L. Shulman, Robin Stark
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Unterrichtsqualität (Andreas Helmke) 2, 3, 2, 2, 1, 5, 4, 1, 1, 2, 2, 61926264
1963Conjectures and Refutations (Karl R. Popper) 17000
2001   Multimedia Learning (Richard E. Mayer) 5, 4, 1, 1, 2, 4, 1, 6, 1, 1, 3, 641186661
2007Der Nutzen wird vertagt ... (Gabi Reinmann, Joachim Kahlert) 1, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 6, 7, 4, 3, 610346597
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1986    Those who understand (L. Shulman) 1, 1, 4, 2, 1, 4, 3, 3, 3, 2, 3, 63356155
2007Was kommt nach der Erkenntnis? (Joachim Kahlert) 1000
2007Ein integrativer Forschungsansatz zur Überbrückung der Kluft zwischen grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung (Robin Stark, Heinz Mandl, Petra Herzmann) 1000
2007Innovationskrise in der Bildungsforschung (Gabi Reinmann) 1, 2, 2, 3, 1, 3, 2, 2, 4, 2, 2, 43114135

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Didaktische Entwicklungsforschung als Transferförderung: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 322 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 135
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 182
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 3242236324232634724252621211127212241112113433112122292341113111222
20102011201220132014201520162017