/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Methods for Evaluating Mobile Learning

Zu finden in: Researching Mobile Learning (Seite 17 bis 39), 2009
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mike SharplesMobile learning differs from learning in the classroom or on a desktop computer in its support for education across contexts and life transitions. This poses substantial problems for evaluation, if the context is not fixed and if the activity can span formal and informal settings. There may be no fixed point to locate an observer, the learning may spread across locations and times, there may be no prescribed curriculum or lesson plan, the learning activity may involve a variety of personal, institutional and public technologies, it may be interleaved with other activities, and there may be ethical issues concerned with monitoring activity outside the classroom. The chapter indicates issues related to evaluation for usability, effectiveness and satisfaction and illustrates these with case studies of evaluation for three major mobile learning projects. The Mobile Learning Organiser project used diary and interview methods to investigate students’ appropriation of mobile technology over a year. The MyArtSpace project developed a multi-level analysis of a service to support learning on school museum visits. The PI project has employed critical incident analysis to reveal breakthroughs and breakdowns in the use of mobile technology for inquiry science learning. It is also addressing the particular ethical problems of collecting data in the home.
Von Mike Sharples im Buch Researching Mobile Learning (2009) im Text Methods for Evaluating Mobile Learning

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Agnes Kukulska-Hulme, John Traxler

Begriffe
KB IB clear
formal learningformal learning, mobile learningmobile learning, UsabilityUsability
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005mLearn 2005 Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Tom Brown, Herman van der Merwe) 1, 1, 4, 3, 7, 1, 4, 4, 5, 6, 6, 826758938
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    Evaluating Mobile Learning (John Traxler, Agnes Kukulska-Hulme) 2, 1, 3, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 2, 2, 6676334

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
informal learning

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

  • Der Lernstick in der Schule - Eine empirische Studie zur Akzeptanz und Wirkung eines Lerninstruments im Unterricht (Hans U. Grunder, Christian Finger, Yuliya Romanyuk, Tim Sommer, Patric Raemy) (2013)  

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Methods for Evaluating Mobile Learning: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 77 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2012-02-13)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 16
Verweise von diesem Text 8
Webzugriffe auf diesen Text 31331733122125314643116312112156111112153111111112
20102011201220132014201520162017