/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Bipartite Networks of Wikipedia's Articles and Authors

a Meso-level Approach
Rut Jesus, Martin Schwartz, Sune Lehmann
Zu finden in: WikiSym 2009, 2009
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This exploratory study investigates the bipartite network of articles linked by common editors in Wikipedia, ‘The Free Encyclopedia that Anyone Can Edit’. We use the articles in the categories (to depth three) of Physics and Philosophy and extract and focus on significant editors (at least 7 or 10 edits per each article). We construct a bipartite network, and from it, overlapping cliques of densely connected articles and editors. We cluster these densely connected cliques into larger modules to study examples of larger groups that display how volunteer editors flock around articles driven by interest, real-world controversies, or the result of coordination in WikiProjects. Our results confirm that topics aggregate editors; and show that highly coordinated efforts result in dense clusters.
Von Rut Jesus, Martin Schwartz, Sune Lehmann im Konferenz-Band WikiSym 2009 (2009) im Text Bipartite Networks of Wikipedia's Articles and Authors

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Wikipedia

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Bipartite Networks of Wikipedia's Articles and Authors: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 364 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 2
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 561241111651223262221212251111111159241212321312222114134
200920102011201220132014201520162017