Beats Biblionetz - Texte

Technology is society made durable

Publikationsdatum:
Zu finden in:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Is it possible to devise a set of concepts that could replace the technology/society divide? This set of new concepts - association and substitution - might help to rephrase some of the traditional questions of social order and especially that of the durability of domination of power. However, instead of using different tools to analyse power and weakness, it is argued that power and domination are simply different values of variables that should be studied in their whole range. By reconstructing networks it is argued that a full description of power and domination may be obtained.
von Bruno Latour im Buch A Sociology of Monsters im Text Technology is society made durable (1991)
For a long time social theory has been eoneerned with defining power relations (Barnes 1988), but it has always found it difficuIt to see how domination is aehieved. In this paper I argue that in order to understand domination we have to turn away from an excIusive concern with social relations and weave them into a fabric that incIudes non-human actants, actants that offer the possibility of holding society together as a durable whole. To be sure, the distinction between material infrastructure and symbolic superstructure has been useful to remind social theory of the importance of non-humans, but it is a very inaecurate portrayal of their mobilisation and engagement inside the social links. This paper aims to explore another repertoire for studying this process of mobilisation. In the first part, I will use a very simple example to iIIustrate what I believe to be the right focus for detecting the entry point of techniques into the human collective. In the second part, I will analyse the beautiful ease of the Kodak camera studied by R. Jenkins to show how social theory could benefit from history of technology. FinaIly, I will try to explain how stability and domination may be accounted for once non-humans are woven into the social fabric.
von Bruno Latour im Buch A Sociology of Monsters im Text Technology is society made durable (1991)

iconIn diesem Text wird erwähnt...


Personen
KB IB clear
Bruno Latour

Begriffe
KB IB clear
Kontext, Netzwerk, Soziologie, Technologie
icon
Bücher
Jahr CoverTitelIBOBKBLB
1987Science In Action (Bruno Latour) 13000

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

Kommentare von BesucherInnen  Hier können auch Sie Ihren Kommentar anbringen!

iconVolltext dieses Dokuments Hier finden Sie Links auf das vollständige Werk (PDF, HTML usw.)

Lokal Nur mit Passwort Technology is society made durable: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 522 kByte)
URL:          
Titel:        
Beschreibung: 

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 92
Verweise von diesem Text 7
Webzugriffe auf diesen Text 71171131068221176951213111416161053510326834612153104173387223321444
200920102011201220132014

iconFalls Ihnen diese Seite gefallen hat:

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates dieser Seite RSS-Feed dieser Seite

RSS-Feed (2.0) über Neueinträge und Updates des Biblionetzes RSS-Feed ganzes Biblionetz

iconWebtechnisches

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Inbound:              000005

Outbound:             000006

Besucher(06.14):      000004 *

Besucher Total :      000360 *

Erster Eintrag:  23.10.2009

Letzter Eintrag: 16.12.2013

HTML-File:       05.07.2014

(c) beat.doebe.li 1996-2014   Dies ist eine Seite aus Beats Biblionetz (http://beat.doebe.li/bibliothek/)

Mail: bibliothekar@doebe.li   Die offizielle und stabile Adresse lautet

Beats Biblionetz ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l.

Beat Döbeli Honegger ist bei Google+

*(ohne Suchmaschinen und ohne Proxy-Verluste) / This webpage may include a Java Applet from TouchGraph LLC (http://www.touchgraph.com/)