/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Ereignisbasierte und konzeptuelle Schwachstellen in E-Learning-Systemen

Christian J. Eibl
Zu finden in: Lernen im Digitalen Zeitalter, 2009     
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Undurchdachte Analogien zu traditioneller Lehre und vorschnelles Aufsetzen von E-Learning-Systemen begünstigen Sicherheitsprobleme. Dieser Artikel stellt Ergebnisse der Sicherheitsforschung vor und überträgt sie beispielhaft auf Bereiche des E-Learning. Fokus wird hierbei auf Kommunikation und Kollaboration gelegt, um konkret Konzeptschwächen und mögliche Angriffe zu benennen. Abschließend werden (Mindest-)Anforderungen präsentiert, die für sicheres E-Learning erfüllt sein sollten.
Von Christian J. Eibl im Konferenz-Band E-Learning 2009 (2009) im Text Ereignisbasierte und konzeptuelle Schwachstellen in E-Learning-Systemen

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
E-LearningE-Learning

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 1
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 52312621127611342252221122211322112131131211121212112112
200920102011201220132014201520162017