/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Failures and Successes in Collaborative Inquiry

Learning the Physics of Electricity with Agent-Based Models
Suneeta A. Pathak, Beaumie Kim, Michael J. Jacobson, BaoHui Zhang
Zu finden in: CSCL 2009, 2009   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This paper presents a process-oriented case study of successes and failures in collaborative inquiry. The interactions of pairs were recorded and transcribed while they were engaged in learning activities, mediated by agent-based NetLogo electricity models. Transcripts of learner interactions were coded for engagements in science inquiry. The purpose of this paper is to articulate the dynamics of collaborative science inquiry approach resulting from varied scaffolding and consistent scaffolding in learning activities. Our findings indicate that students under a varied scaffolding approach were more deeply engaged in inquiry process and performed better on model-based explanations.
Von Suneeta A. Pathak, Beaumie Kim, Michael J. Jacobson, BaoHui Zhang im Konferenz-Band CSCL 2009 (2009) im Text Failures and Successes in Collaborative Inquiry

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Manu Kapur

Begriffe
KB IB clear
CSCLComputer-Supported Collaborative Learning
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2008    Productive failure (Manu Kapur) 5, 1, 1, 1, 5, 1, 2, 4, 1, 1, 2, 2362149

iconVolltext dieses Dokuments

LokalFailures and Successes in Collaborative Inquiry: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 53 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 4
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 1221112311561123124211321111233211121213111111321112111114
200920102011201220132014201520162017