/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Incidental Learning During Information Retrieval

A Hypertext Experiment
Tricia Jones
Publikationsdatum:
Zu finden in: ICCAL '89 (Seite 235 bis 253), 1989
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

A study was conducted in a hypertext environment in order to examine the effects of the type of fact-retrieval search (browsing vs. index-using) on incidental learning. It was hypothesized that browsing would lead to more incidental learning; from a cognitive viewpoint, it would appear that browsers would have more opportunity to make connections between the various articles, which would result in a more complete understanding of the material. No significant results were found at the level of overall performance; however, by examining individual questions and the log files of various subjects, insight was gained into the search process. These trends were discussed in terms of implications on the use of hypertext for education. Many suggestions for designers of hypertext databases were given, along with suggestions for further research.
Von Tricia Jones im Konferenz-Band ICCAL '89 im Text Incidental Learning During Information Retrieval (1989)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
Serendipity-Effekt kann das Lernen fördern

Begriffe
KB IB clear
Hypertexthypertext, information retrievalinformation retrieval, SerendipitySerendipity

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Incidental learning during information retrieval : Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 412 kByte; WWW: Link OK 2018-01-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 311
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 31112321610311311311111211111111232211
20082009201020112012201320142015201620172018