/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

A Study of Children's Programming

Alexander B. Cannara, Stephen A. Weyer
Publikationsdatum:
Zu finden in: Rechner-Gestützter Unterricht (Seite 272 bis 281), 1974
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Young children should have maximum access to interactive computation so that they can use the machine as a tool for mathematical thinking of the most general kind. And, if children are given an understanding of the theoretical capabilities of machine computation, they might use it for more effective study of their own thinking about the world. With these as goals, we produced an experimental course for teaching computer programming concepts to children who had no previous experience with a computer. This paper discusses the results of that experiment and what they suggest about how children react to different programming languages and problems, and programmable devices. We provide details of the curricula and remarks on the students' experiences.
Von Alexander B. Cannara, Stephen A. Weyer im Konferenz-Band Rechner-Gestützter Unterricht im Text A Study of Children's Programming (1974)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Seymour Papert, G. Polya

Aussagen
KB IB clear
Computer = Denkobjekt (Denkobjektargument)

Begriffe
KB IB clear
Kinderchildren, LOGO (Programmiersprache)LOGO (programming language), Programmierenprogramming, Programmieren für KinderProgramming for kids

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW A study of children's programming: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 274 kByte; WWW: Link OK 2018-03-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.