/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Interactivity in the Lecture Theatre

Lillian Greenwood, Paddy Haughian
Diese Seite wurde seit 9 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This project explores how introducing tablet PCs and PDAs (Personal Digital Assistant) into the lecture format can facilitate learners’ engagement with their subject material and promote deeper learning. At present, most (Draper and Brown, 2004) research in this field is confined to evaluating work in lecture theatres which are equipped with electronic voting systems which promote a static teaching style. The acquisition of tablet PCs and PDAs from the HP Technology for Teaching Grant Initiative (2004) enabled us to take a more constructivist approach to teaching by introducing the element of interactivity (eg, problems, simulations and tasks) into the lecture. A pilot study in the use of the use of tablet PCs and PDAs in teaching at both undergraduate and postgraduate levels has been undertaken over the last year (two semesters of 12 weeks each) within Computer Science at Queen’s University Belfast. The study suggests that the students and lecturers welcome this new approach and embrace the learning and empowerment it provides. In essence, the technologies allow the key pedagogic principles of motivation, active participation, feedback, reflection, and contingent teaching to be incorporated into the lecture format.
Von Lillian Greenwood, Paddy Haughian im Konferenz-Band The Impact of Tablet PCs and Pen-based Technology on Education 2006 (2006) im Text Interactivity in the Lecture Theatre

iconDieser Text erwähnt...

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
DyKnow

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 4
Webzugriffe auf diesen Text 
2008200920102011201220132014201520162017