/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Human Interface Design and the Development Process

Zu finden in: Macintosh human interface guidelines, 1992    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This chapter discusses aspects of the product development process, including ways you can incorporate human interface design into that process. First, this chapter presents several issues to consider when deciding on the features you want to include in your product. Second, this chapter provides suggestions for how to make your product simple and easy to use; too often, users are confused by unnecessary complexity in an application. Next, this chapter describes how to extend the interface when your application requires functionality that isn't covered by existing user interface elements. Finally, this chapter discusses the benefits of involving users throughout the entire phase of your product development process.
Von Klappentext im Buch Macintosh human interface guidelines (1992) im Text Human Interface Design and the Development Process

iconDieser Text erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
KISS (Keep it simple and stupid)

Begriffe
KB IB clear
Einfachheitsimplicity, HCI/MMI (Human-Computer-Interaction)Human-Computer-Interaction, Komplexitätcomplexity, Pareto-Prinzip (80/20-Regel)pareto principle, PrototypingPrototyping, User Interface (Benutzerschnittstelle)User Interface, User/BenutzerUser

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Human Interface Design and the Development Process: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 317 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2013-07-13)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 9
Webzugriffe auf diesen Text 
2008200920102011201220132014201520162017