/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Kollaboratives Lernen Studierender mit Hilfe von Knowledge Forum

Franz Gramlinger
Publikationsdatum:
Zu finden in: CSCL-Kompendium (Seite 392 bis 402), 2004  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Dieser Beitrag beschreibt die Arbeit von Studentengruppen aus Deutschland und Österreich, die mit Hilfe internetbasierter Werkzeuge gemeinsame Lern- und Arbeitsprozesse erprobt haben. Zuerst wird kurz das Lehrveranstaltungsdesign als gemeinsamer Rahmen beschrie-ben, dann wird in einem exkursartigen Teil auf den Ansatz des Knowledge Building einge-gangen, der sowohl theoretisch als auch praktisch (mit Hilfe der Software Knowledge Fo-rum) ein Thema der kollaborativen Veranstaltungen war. Schließlich werden überblicksartig die wichtigsten Ergebnisse aus den Befragungen der Studierenden zu ihren gemeinsamen Lernerfahrungen und -erfolgen dargestellt, um daraus im abschließenden Teil Schlussfolge-rungen für kollaboratives Lernen, das internetbasiert erfolgt, zu ziehen.
Von Franz Gramlinger im Buch CSCL-Kompendium im Text Kollaboratives Lernen Studierender mit Hilfe von Knowledge Forum (2004)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ben Bachmair, Peter Diepold, Timothy D. Koschmann, Claudia de Witt
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996CSCL (Timothy D. Koschmann) 3, 2, 3, 4, 2, 5, 8, 1, 4, 2, 5, 10995010981
2005Jahrbuch Medienpädagogik 4 Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Ben Bachmair, Peter Diepold, Claudia de Witt) 4, 2, 2, 3, 3, 3, 2, 1, 2, 3, 2, 65136650
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996    Paradigm shifts and instructional technology (Timothy D. Koschmann) 4, 2, 2, 1, 2, 4, 6, 2, 4, 1, 4, 12103212152

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Kollaboratives Lernen Studierender mit Hilfe von Knowledge Forum: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 112 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 9
Webzugriffe auf diesen Text 
20072008200920102011201220132014201520162017