/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Werkzeuge für mehrdimensionale Lernobjekte

das Woher und Wohin
Ulrike Lucke, Christian Manteuffel, Djamshid Tavangarian
Publikationsdatum:
Zu finden in: DeLFI 2006 (Seite 171 bis 182), 2006
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Ulrike LuckeDjamshid TavangarianDer Artikel diskutiert das Konzept mehrdimensionaler Lernobjekte, mit denen Forderungen nach redundanzfreiem, konsistentem und wartungsarmem Material begegnet werden kann, das zugleich automatisch an individuelle Bedürfnisse adaptierbar ist. Das Problem der Werkzeugunterstützung für alle Phasen im Lebenszyklus von Lernobjekten wird identifiziert. Während serverseitige Aspekte der Infrastruktur für die Verwaltung und die Verarbeitung von Lernobjekten (insbesondere unter Einsatz der XML-Technologie) hinreichend untersucht sind, ist noch immer ein Mangel an leistungsfähigen, komfortablen Werkzeugen zur flexiblen Erstellung und Nutzung von Lernobjekten erkennbar. Der Beitrag stellt hierfür drei Entwicklungen vor, die in besonderer Weise den Mehrwert mehrdimensionaler Lernobjekte gegenüber starrem Kursmaterial unterstützen. Damit werden die Vorteile innovativer eLearning-Technologie an den Nutzer weitergegeben.
Von Ulrike Lucke, Christian Manteuffel, Djamshid Tavangarian im Konferenz-Band DeLFI 2006 im Text Werkzeuge für mehrdimensionale Lernobjekte (2006)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
XML

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Werkzeuge für mehrdimensionale Lernobjekte: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 214 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 2
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 213321114111246214422421112132122332558544354553635476444564345658689818
200920102011201220132014201520162017