/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Creating a science of games

Michael Zyda
Zu finden in: Creating a Science of Games (Seite 26 bis 29), 2007  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 9 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The same technology that makes interactive 3D games so entertaining in the physical action domain is just as effective in education, training, and other more serious applications.
Von Michael Zyda im Journal Creating a Science of Games (2007) im Text Creating a science of games

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
Computerspiele fördern Lernen

Begriffe
KB IB clear
Computerspielecomputer game, Lernenlearning

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Creating a science of games: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 213 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2018-01-11 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2013-07-13)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 1
Verweise von diesem wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 41
Webzugriffe auf diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel 
200720082009201020112012201320142015201620172018