/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Experimentierfreudige computergestützte Kollaboration

Didaktische Innovation durch Involvierung der Lehrenden
Diese Seite wurde seit 10 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Taiga BrahmJasmina HasanbegovicPierre DillenbourgDie nachhaltige Implementation didaktischer Innovationen hängt neben dem tatsächlichen Mehrwert der technologiebasierten Lernumgebung auch davon ab, inwiefern Hochschuldozierende die Innovation einsetzen können und von dieser überzeugt sind. Der vorliegende Beitrag zeigt, wie durch kollaborative Skripte Gruppenarbeiten effektiver gestaltet werden können, wobei gleichzeitig die Bedürfnisse der Lehrpersonen durch ein immanentes didaktisches Design und eine einfache Bedienbarkeit der Skripte berücksichtigt werden. Kollaborationsskripte geben dabei bestimmte Lernaufgaben, Rollen oder Interaktionen vor und ermöglichen somit die Förderung des Lernens in Gruppen. Das Skript ConceptGrid zeichnet sich dadurch aus, dass komplexe Inhalte in einer sehr strukturierten Lernumgebung erarbeitet werden können und durch die vorgegebene Struktur umfassende Wissenskonstruktionen angeregt werden. Bei ice steht der Prozess des Feedback Gebens im Mittelpunkt und wird durch die Struktur der Gruppenarbeit besonders gefördert.
Von Taiga Brahm, Jasmina Hasanbegovic, Pierre Dillenbourg im Konferenz-Band Studieren neu erfinden - Hochschule neu denken (2007) im Text Experimentierfreudige computergestützte Kollaboration

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Carl Bereiter, Pierre Dillenbourg, Thomas M. Duffy, Dieter Euler, Jasmina Hasanbegovic, David H. Jonassen, Michael Kerres, Gabi Reinmann, E. M Rogers, Marlene Scardamalia, Ingrid Schönwald, Sabine Seufert, Frank Vohle

Begriffe
KB IB clear
collaboration scriptcollaboration script, ConceptGridScript, Didaktikdidactics, Feedback (Rückmeldung)Feedback, Gruppenarbeitgroup work, Innovationinnovation, Lernumgebung
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1962   Diffusion of Innovations (E. M Rogers) 4, 1, 4, 8, 2, 3, 6, 3, 7, 1, 5, 847118354
1992  Constructivism and the technology of instruction (Thomas M. Duffy, David H. Jonassen) 4, 5, 2, 9, 1, 4, 5, 3, 7, 4, 4, 8903382188
1996CSCL (Timothy D. Koschmann) 3, 2, 3, 4, 2, 5, 8, 1, 4, 2, 5, 10995010981
2002Three worlds of CSCL (Paul A. Kirschner) 4, 2, 2, 2, 2, 1, 6, 5, 2, 1, 6, 6583961365
2003Didaktische Innovation durch Blended Learning (Gabi Reinmann, Frank Vohle, Frederic Adler) 2, 3, 5, 6, 1, 4, 4, 5, 2, 4, 5, 8442882518
2004    Supportstrukturen zur Förderung einer innovativen eLearning-Organisation an Hochschulen (Ingrid Schönwald, Dieter Euler, Sabine Seufert) 4, 2, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 1, 1, 4, 27122741
2006  Handbuch der Kompetenzentwicklung für E-Learning Innovationen (Dieter Euler, Jasmina Hasanbegovic, Michael Kerres, Sabine Seufert) 3, 2, 2, 1, 1, 3, 3, 1, 2, 2, 5, 610236843
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1994    Computer Support for Knowledge-Building Communities (Marlene Scardamalia, Carl Bereiter) 1, 6, 3, 2, 5, 9, 3, 3, 4, 2, 3, 850781262
2002    Over-scripting CSCL (Pierre Dillenbourg) 1, 5, 3, 8, 8, 6, 7, 4, 8, 5, 12, 184633181857

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
ArgueGraph, jigsaw class, UniversantéScript

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 725
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 
20072008200920102011201220132014201520162017