/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Blackbox Lernprozess und informelle Lernszenarien

Gottfried S. Csanyi, Jutta Jerlich, Margit Pohl, Franz Reichl
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im Kontrast zu weit verbreiteten Auffassungen ist es aus der Sicht von Lernpsychologie und Hirnforschung nicht möglich, individuelle Lernprozesse exakt zu steuern. Im Gegenteil: der individuelle Lernprozess stellt sich als Blackbox dar, deren Output immer wieder nur erstaunt zur Kenntnis genommen werden kann. Alle Versuche, dieses Problem zu lösen, erweisen sich regelmäßig als Ressourcenverschwendung. Als deutlich effizienter könnte es sich hingegen erweisen, informelle Lernformen als Methode der Wahl massiv einzusetzen und somit den - ohnehin unrealistischen - Kontrollanspruch als Lehrende endgültig aufzugeben.
Von Gottfried S. Csanyi, Jutta Jerlich, Margit Pohl, Franz Reichl im Konferenz-Band Studieren neu erfinden - Hochschule neu denken (2007) im Text Blackbox Lernprozess und informelle Lernszenarien

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Humberto R. Maturana

Begriffe
KB IB clear
formal learningformal learning, informal learninginformal learning, Lernenlearning
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1998Biologie der Realität (Humberto R. Maturana) 1, 2, 2, 2, 2, 6, 6, 2, 2, 4, 3, 210021871

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalBlackbox Lernprozess und informelle Lernszenarien: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 51 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 15
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 14553122133116211313111242432112126124612523312221111113214233121151133112231271121112211
20072008200920102011201220132014201520162017