/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Wikis in der Bildung

Chaos, Emanzipation oder Schweizer Messer?
Zu finden in: Fernausbildung geht weiter... (Seite 357 bis 366), 2006  
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Beat Döbeli HoneggerAnja EbersbachMarco KalzHelmut LeitnerIm Rahmen dieses Artikels haben wir versucht, ihnen das Konzept des Wikis näher zu bringen und wir hoffen, dass sie einen ersten Eindruck gewinnen konnten, welche Potenziale diese Technologie für den Einsatz in Bildungsangeboten in sich birgt. Erst die eigene Erfahrung wird sie jedoch überzeugen können. Darum "wiki, wiki" (wiki heisst schnell auf Hawaianisch) ein Wiki aussuchen und mit dem Ausprobieren beginnen!
Von Beat Döbeli Honegger, Anja Ebersbach, Marco Kalz, Helmut Leitner im Buch Fernausbildung geht weiter... (2006) im Text Wikis in der Bildung

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerAnja EbersbachMarco KalzHelmut LeitnerPost Skriptum: Übrigens ist dieser Artikel gemeinsam von den Autoren in einem Wiki geschrieben worden ...
Von Beat Döbeli Honegger, Anja Ebersbach, Marco Kalz, Helmut Leitner im Buch Fernausbildung geht weiter... (2006) im Text Wikis in der Bildung auf Seite 363

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Sharon Clark, Mary Cossarin, Ward Cunningham, Jonathan Davies, Beat Döbeli Honegger, Anja Ebersbach, Markus Glaser, Mark Guzdial, Richard Heigl, Marco Kalz, Colleen Kehoe, Kevin Kruse, Bo Leuf, Tom Morley, Matthew Realff, Jim Rudolph, Linda Schwartz, Andres Streiff

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), BrainstormingBrainstorming, Chaoschaos, ContentContent, CSSCSS, E-LearningE-Learning, Erwartung, Extreme ProgrammingExtreme Programming, Hierarchiehierarchy, HTMLHTML, Interaktioninteraction, Lernenlearning, Open SourceOpen Source, Ordnungorder, PerlPerl, PHPPHP, Python, Rollen in Wikisroles in wikis, Selbstorganisationself organisation, Versionsverwaltungrevision control, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia, Wiki-Vandalismuswiki vandalism
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001    The Wiki Way (Bo Leuf, Ward Cunningham) 10, 42, 16, 29, 20, 19, 16, 9, 10, 10, 7, 1410754143757
2004   Wiki Brainstorming and Problems with Wiki Based Collaboration (Jonathan Davies) 4, 7, 6, 5, 6, 3, 1, 2, 3, 1, 1, 6656526
2005     Wiki (Andres Streiff) 9, 4, 6, 6, 6, 2, 2, 3, 1, 1, 4, 911891152
2005    WikiTools (Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl) 7, 14, 15, 7, 11, 4, 7, 3, 5, 5, 10, 1447120143845
2005  Unterrichtskonzepte für informatische Bildung (Steffen Friedrich) 25, 100, 31, 42, 35, 38, 38, 36, 30, 30, 30, 2481346244617
2006  Deutschmagazin 1/200611, 22, 11, 11, 16, 6, 6, 10, 10, 10, 13, 111858111902
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2000    A Catalog of CoWeb Uses (Mark Guzdial, Colleen Kehoe, Matthew Realff, Tom Morley) 4, 4, 4, 3, 2, 3, 1, 3, 3, 3, 2, 5151251105
2002    The State of e-Learning (Kevin Kruse) 1, 3, 2, 7, 1, 2, 2, 1, 1, 1, 1, 1131258
2004    Educational Wikis (Linda Schwartz, Sharon Clark, Mary Cossarin, Jim Rudolph) 1, 6, 18, 19, 15, 7, 3, 8, 5, 5, 5, 10181310880
2005Strukturierungstheorie - Ein Rahmenwerk für die Wikiforschung? (Marco Kalz) 1000
2005    Wiki und die starken Lehrerinnen (Beat Döbeli Honegger) 9, 28, 13, 8, 17, 7, 6, 8, 7, 7, 9, 172222171755
2006    Wiki und die starken Texte (Beat Döbeli Honegger) 9, 18, 7, 6, 13, 5, 5, 6, 8, 8, 11, 11818111309

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon2 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.