/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Motivationsmanagement

Was kann die Organisation, was kann der Führende tun?
Zu finden in: Motivation managen, 2003  
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Im dritten Kapitel wird die Perspektive gewechselt und die Sichtweise der Organisation und ihrer Führungskräfte aufgezeigt. Die Frage lautet: Was kann die Organisation insgesamt, was können Führungskräfte tun, um erfolgreich Motivationsmanagement zu betreiben, also die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter zu ermöglichen und zu verbessern? Dabei wird aufgezeigt, dass die Diagnose, das Feststellen des Ist-Zustandes, vor der Therapie, dem eingreifenden Handeln, stehen sollte. Danach wird darauf hingewiesen, welehe Barrieren des motivierten Handelns es gibt, was also bereits bestehende Motivation zerstören kann. Es wird aber auch grundsätzlieh an konkreten Beispielen dargelegt, wie man durch unterschiedliehe Anreize auf den Ebenen der Entlohnung, der Aufgaben, der Führung, der Arbeitsgruppe oder der Gesamtorganisation bestehende Motive aktivieren und so Leistungsbereitschaft steigern kann.
Von Paul A. Kirschner im Buch Motivation managen (2003)

iconDieser Text erwähnt...

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 22
Webzugriffe auf diesen Text 
200620072008200920102011201220132014201520162017