/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Das ist doch hirnrissig

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Mathias Plüss, Stefan Scheytt, Manfred Spitzer
Erstpublikation in: Weltwoche 23/06
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Egal, was grad am Fernsehen läuft - für die Köpfe, Herzen und Bäuche der Kinder ist jede Sendung Schrott. Der Neurowissenschaftler Manfred Spitzer rät dringend: abschalten, wegwerfen! Ohne Kiste sieht man plötzlich einen neuen Hoffnungsflimmer.
Von Klappentext im Text Das ist doch hirnrissig (2006)

iconDieser Text erwähnt...


Fragen
KB IB clear
Fördert Mediengewalt reale Gewalt?

Aussagen
KB IB clear
Fernsehkonsum macht dick
ICT in der Schule ist überflüssig: Kinder lernen den Umgang mit ICT im Alltag.
ICT-Einsatz spart keine Lehrkräfte ein.
Korrelation bedeutet nicht Kausalität
Motivation fördert Lernenmotivation fosters

Begriffe
KB IB clear
Adipositas, Bildungeducation (Bildung), Computercomputer, Fernsehentelevision, Gehirnbrain, Gewaltviolence, Kinderchildren, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lernenlearning, Motivationmotivation

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate aus diesem Text

Manfred SpitzerAuch der Computer tut der geistigen Entwicklung der Jüngeren nicht gut. Ich rate davon ab.
von Manfred Spitzer im Text Das ist doch hirnrissig (2006)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDas ist doch hirnrissig: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 2601 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 17
Webzugriffe auf diesen Text 
200620072008200920102011201220132014201520162017