/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Entscheidungsunterstützung bei der Gestaltung von E-Learning-Geschäftsmodellen

Einführung und Anwendung einer monetären Bewertung
Jan vom Brocke, Christian Buddendick
Zu finden in: E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (Seite 195 bis 205), 2006  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Hochschulen werden mit der Notwendigkeit konfrontiert, Erlösquellen zu erschließen. E-Learning-Geschäftsmodellen kommt hierzu eine große Bedeutung zu. Auch sind bereits mehrere Geschäftsmodelle vorgeschlagen worden. Fraglich ist aber, welche ökonomischen Konsequenzen mit den Gestaltungsentscheidungen verbunden sind. Im vorliegenden Beitrag wird ein Methodensystem vorgeschlagen, das zur Entscheidungsunterstützung verwendet werden kann. Dieses System wird anschließend anhand eines Fallbeispiels veranschaulicht.
Von Jan vom Brocke, Christian Buddendick im Konferenz-Band E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (2006) im Text Entscheidungsunterstützung bei der Gestaltung von E-Learning-Geschäftsmodellen

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Kristin Nölting, Djamshid Tavangarian

Begriffe
KB IB clear
E-LearningE-Learning, Geschäftsmodellbusiness model
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005Auf zu neuen Ufern! (Djamshid Tavangarian, Kristin Nölting) 3, 3, 1, 1, 1, 2, 3, 2, 2, 1, 3, 616126573

iconVolltext dieses Dokuments

LokalEntscheidungsunterstützung bei der Gestaltung von E-Learning-Geschäftsmodellen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 187 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 6
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 
200620072008200920102011201220132014201520162017