/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Social Software

Michael Bächle
Erstpublikation in: Informatik-Spektrum Band 29, Nummer 2, April 2006, S. 121-124
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Ausgehend vom Begriff des Web 2.0 werden die Merkmale und Möglichkeiten sog. Social Software vorgestellt. Der Beitrag erläutert den Begriff und gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Arten. Merkmale und Nutzenpotentiale sowie Beispiele werden vorgestellt.
Von Michael Bächle im Text Social Software (2006)

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Anja Ebersbach, Markus Glaser, Martin Röll

Begriffe
KB IB clear
43Things, Browserbrowser, Chatchat, CommunityCommunity, del.icio.us, FolksonomyFolksonomy, Instant MessagingInstant Messaging, openBC / Xing, social bookmarkingsocial bookmarking, social softwaresocial software, Trackback, Weblogsblogging, Wikiwiki, Wikipedia
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005Wiki Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Anja Ebersbach, Markus Glaser) 4, 4, 5, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 5485572

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalSocial Software: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 166 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.