/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Kompetenzprofile für einen E-Learning-unterstützten Unterricht

Joseph Eigenmann
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Joseph EigenmannWas ist E-Learning? Warum müssen wir uns in der Heilpädagogik damit beschäftigen? Welche Aufgaben ergeben sich für die Heilpädagogik aus einem E-Learning-unterstützten Unterricht? Und welche Handlungsfelder eröffnen sich dadurch? Solchen Fragen geht der folgende Artikel nach.
Von Joseph Eigenmann in der Zeitschrift Zeitschrift für Heilpädagogik 4/06 (2006) im Text Kompetenzprofile für einen E-Learning-unterstützten Unterricht

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Axel Backhaus, Erika Brinkmann, Hans Brügelmann, Gabi Reinmann, Frank Vohle

Begriffe
KB IB clear
Blended LearningBlended Learning, computer literacycomputer literacy, Didaktikdidactics, E-LearningE-Learning, Heilpädagogik, Kompetenzcompetence, Lernplattform, Lernziellearning goal, Medienpädagogik, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Unterricht
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2003  Selbstständiges Lernen und Individualisierung von unten Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Axel Backhaus, Erika Brinkmann, Hans Brügelmann) 2, 9, 3, 5, 4, 5, 8, 6, 4, 3, 6, 101455102849
2003Didaktische Innovation durch Blended Learning (Gabi Reinmann, Frank Vohle, Frederic Adler) 2, 3, 5, 6, 1, 4, 4, 5, 2, 4, 5, 8442882518

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitate aus diesem Zeitschriftenartikel

Joseph EigenmannIm berufspraktischen Feld haben wir noch eine zu grosse Zahl Schulischer Heilpädagoginnen und -pädagogen, die den Computer selten bis nie einsetzen, geschweige denn E-Learning praktizieren.
von Joseph Eigenmann in der Zeitschrift Zeitschrift für Heilpädagogik 4/06 (2006) im Text Kompetenzprofile für einen E-Learning-unterstützten Unterricht
Joseph EigenmannGerade im Unterricht auf unterem Anspruchsniveau ist die Gefahr gross, den Schüler unbegleitet seiner Selbsttätigkeit und somit der Willkür zu überlassen, ohne dass er selbständig lernend aktiv ist. Der Umgang mit den technischen Medien kann zum aufwändigen und wenig wirksamen Zeitvertreib werden.
von Joseph Eigenmann in der Zeitschrift Zeitschrift für Heilpädagogik 4/06 (2006) im Text Kompetenzprofile für einen E-Learning-unterstützten Unterricht

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalKompetenzprofile für einen E-Learning-unterstützten Unterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 109 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 11
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 20
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 
200620072008200920102011201220132014201520162017