/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

E-Didakt - Ein mediendidaktisches Support-Projekt

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Timo Leder, Marianne Merkt, Birgit Schädlich
Erstpublikation in: Zeitschrift für Hochschuldidaktik 2005
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Marianne MerktE-Didakt is proposed to support the change of learning culture in academic teaching and learning within the context of the e-Learning-Initiative of the Universities of Hamburg called ELCH. The projects conception aims on the integration of innovative approaches of the e-Learning projects with the expertise in media didactics of the Interdisciplinary Centre of Higher Education. The conception followed a process-oriented design: By integrating the outcomes of the workshops carried out with the project teams into the conception and production of a webbased selflearning module a strict orientation along the needs of the participants was pursued. Within the workshops specific didactical topics in e-Learning were adressed like learning scenarios, communication and cooperation, usability support through visual design or different kinds of interactivity. The participants did not only reflect their own project work on the background of these topics but learned about the diversity of other e-Learning-projects in Hamburg, on alternative types of didactical design or chances of cooperation in order to build informal networks on specific topics.
Von Timo Leder, Marianne Merkt, Birgit Schädlich Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Text E-Didakt - Ein mediendidaktisches Support-Projekt (2005)
Marianne MerktDas Projekt E-Didakt ist eine strukturbegleitende Maßnahme der e-Learning-Initiative der Hamburger Hochschulen zur Unterstützung eines Lernkulturwandels in der Hochschullehre. Die Konzeption des Projekts zielt auf die Integration innovativer Ansätze der Hamburger e-Learning-Projekte mit der mediendidaktischen Expertise des IZHD Hamburg. Zur Durchführung wurde ein prozessorientierter Entwicklungsansatz gewählt: In der Verbindung von Workshops für die ELCH-Projektmitarbeiter mit Konzeption und Realisierung eines webbasierten Selbstlernmoduls konnte das Angebot eng an den Bedarfen der Teilnehmenden ausgerichtet werden. In den Workshops wurden spezifisch mediendidaktische Themen wie Lernszenarien, Kommunikation und Kooperation, Benutzerfreundlichkeit in der visuellen Gestaltung sowie verschiedene Arten von Interaktivität behandelt. Die Teilnehmenden haben in den Workshops ihre Projekte nicht nur vor dem Hintergrund dieser Fragestellungen reflektiert, sondern sie haben darüber hinaus die Vielfalt der anderen ELCH-Projekte, alternative Gestaltungsmöglichkeiten und Gelegenheiten zur Kooperation kennen gelernt und im Sinne eines Community-Aufbaus informelle themenspezifische Netzwerke geknüpft.
Von Timo Leder, Marianne Merkt, Birgit Schädlich Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Text E-Didakt - Ein mediendidaktisches Support-Projekt (2005)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Dieter Euler, Hartmut Häfele, Michael Kerres, Kornelia Maier-Häfele, Gabi Reinmann, Rolf Schulmeister, Frank Vohle

Begriffe
KB IB clear
CommunityCommunity, E-LearningE-Learning, Interaktivitätinteractivity, Kommunikationcommunication, Kooperationcooperation, Kulturculture, Medienmedia, Schuleschool, Support
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 15, 19, 16, 20, 15, 19, 16, 12, 13, 16, 17, 501191985014260
2001    Virtuelle Universität - Virtuelles Lernen (Rolf Schulmeister) 4, 3, 3, 7, 3, 6, 3, 5, 5, 3, 5, 145790145868
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 23, 24, 10, 24, 19, 23, 24, 16, 17, 22, 18, 481844014812682
2003    Lernplattformen für das virtuelle Lernen (Rolf Schulmeister) 1, 6, 3, 4, 1, 3, 3, 3, 2, 3, 8, 105438103876
2003Didaktische Innovation durch Blended Learning (Gabi Reinmann, Frank Vohle, Frederic Adler) 2, 3, 5, 6, 1, 4, 4, 5, 2, 4, 5, 8442882518
2004  101 e-Learning Seminarmethoden (Kornelia Maier-Häfele, Hartmut Häfele) 5, 2, 4, 6, 1, 3, 1, 3, 4, 2, 2, 6171061747
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2002   Online- und Präsenzelemente in hybriden Lernarrangements kombinieren (Michael Kerres) 1, 5, 6, 5, 4, 5, 4, 2, 2, 1, 4, 6161761962
2002Selbst gesteuertes Lernen mit Multimedia und Telekommunikation gestalten (Dieter Euler) 8100

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW E-Didakt - Ein mediendidaktisches Support-Projekt: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 108 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2011-11-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 2
Verweise von diesem Text 263
Webzugriffe auf diesen Text 
200620072008200920102011201220132014201520162017