/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Group-based learning

, Bernd Martens
Zu finden in: Euro-CSCL, 2001
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Jan-Willem StrijbosMost group-based pedagogy is based on two theoretical perspectives towards group learning: co-operative learning and collaborative learning. Quite often it reflects a subjective choice, based on teaching or research preferences. Moreover, a continuing and confusing debate upon the premises of the distinction or similarities between both perspectives perpetuates. First, this paper discusses that a ‘group’ should be regarded as a distinctive ‘learning environment’, by which both perspectives can be identified as approaches to ‘group-based learning’. However, regarding the amount of pre-imposed structure, task-type and learning objectives, differences are apparent. Second, although social constructivist theory emphasises the importance of social interaction, no theoretical explanation is presented. Moreover, the interaction process is treated as a ‘black box’ through which students pass, and come-out somehow changed. A conceptualisation of group interaction lacks. A theory on ‘group-based learning’ should not only identify ‘key elements’ for the design of group-based pedagogy, but also conceptualise group interaction. A dynamic perspective on social interaction is proposed. Different group-based pedagogy approaches, may very well result in different interaction processes, and thus be applicable to achieve different learning objectives.
Von Bernd Martens, Jan-Willem Strijbos Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt im Konferenz-Band Euro-CSCL (2001) im Text Group-based learning

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Carl Bereiter, John Seely Brown, Allan Collins, Pierre Dillenbourg, P. Duguid, D. R. Forsyth, S. E. Newmann, Marlene Scardamalia

Begriffe
KB IB clear
CSCLComputer-Supported Collaborative Learning
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Group dynamics (D. R. Forsyth) 3100
1989Knowing, Learning, and Instruction (L. B. Resnick) 2, 4, 4, 6, 4, 5, 3, 3, 13, 1, 4, 11141211546
1999Collaborative Learning (Pierre Dillenbourg) 3, 6, 4, 7, 3, 5, 6, 3, 16, 1, 2, 3603231786
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1989   Cognitive Apprenticeship (Allan Collins, John Seely Brown, S. E. Newmann) 2, 5, 3, 6, 3, 5, 6, 3, 10, 2, 4, 3931132489
1989    Situated Cognition and the Culture of Learning (John Seely Brown, Allan Collins, P. Duguid) 3, 5, 7, 11, 6, 9, 3, 4, 11, 3, 2, 1561111012
1991Higher levels of agency for children in knowledge building (Carl Bereiter, Marlene Scardamalia) 7000
1999    What do you mean by 'collaborative learning'? (Pierre Dillenbourg) 20, 12, 17, 4, 1, 3, 5, 5, 3, 4, 2, 2312121003

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalGroup-based learning: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 153 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 11
Verweise von diesem Konferenz-Paper 163
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 
200520062007200820092010201120122013201420152016