/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Tools for Representing Problems and the Knowledge Required to Solve Them

Zu finden in: Knowledge and Information Visualization (Seite 82 bis 94), 2005
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

David H. JonassenIn this chapter, I have shown that problem solving depend on how the problem is represented to the learners. That representation affects, to some degree, they ways that problem solvers represent problem mentally. A more efficacious way of affecting those internal mental representation is to provide students with a variety of knowledge representation tools, such as concept maps, expert systems, and systems dynamics tools, to represent the problem space, that is, their mental representation of the problem and the domain knowledge required to solve it.
Von David H. Jonassen im Buch Knowledge and Information Visualization (2005) im Text Tools for Representing Problems and the Knowledge Required to Solve Them
Sigmar-Olaf TerganThe focus of David Jonassen’s paper - titled "Tools for representing problems and knowledge required to solve them" - is on cognitive tools, which may be used to help learners in solving ill-structured problems and to transfer knowledge to different problems. According to Jonassen, problem solving may be fostered when both the relation between information that is inherent in a problem statement and the knowledge needed to make sense of it, is made explicit by using problem representations. The author distinguishes three types of problem representations: semantic network tools (concept maps), production rule models for representing procedural knowledge, and system modeling tools. The problem representation tools share a common characteristic: they simultaneously represent the information inherent in the problem and the particular background knowledge needed for applying a problem solving procedure appropriately.
Von Sigmar-Olaf Tergan, Tanja Keller im Buch Knowledge and Information Visualization (2005) im Text Visualizing Knowledge and Information

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Katherine Beissner, David H. Jonassen, Michael Yacci

Begriffe
KB IB clear
Concept MapConcept Map, Problemproblem
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1993Structural knowledge (David H. Jonassen, Katherine Beissner, Michael Yacci) 2, 2, 5, 1, 2, 2, 5, 2, 2, 3, 3, 62406777
1996Computers in the classroom (David H. Jonassen) 3, 4, 2, 1, 1, 1, 2, 4, 2, 1, 6, 825108780
2000Computers as Mindtools for Schools (David H. Jonassen) 2, 3, 4, 3, 1, 4, 2, 1, 3, 4, 4, 61736665

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalTools for Representing Problems and the Knowledge Required to Solve Them: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 205 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 221
Verweise von diesem Text 11
Webzugriffe auf diesen Text 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017