/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Ein Test im Test

Thomas Gerber
Zu finden in: Bildung Schweiz 04/2005 (Seite 23 bis 23), 2005   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Lehrpersonen können jetzt das Wissen und Können ihrer Schüler in Sachen Computer und Internet online testen. Eine tolle Sache - aber das wissenschaftlich abgestützte Projekt «Test Your ICT-Knowledge» kommt so kompliziert daher wie ein dickes Handbuch, in dem das Spitzen eines Bleistiftes erklärt wird.
Von Thomas Gerber in der Zeitschrift Bildung Schweiz 04/2005 (2005) im Text Ein Test im Test auf Seite 23

iconBemerkungen

Damit kein Missverständnis aufkommt: Der sorgfältig und aufwändig zusammengebaute Online-Test für Schüler in der deutschsprachigen Schweiz soll keinesfalls madig gemacht werden. Aber: Weshalb muss alles so kompliziert aufgezogen sein?
Von Thomas Gerber in der Zeitschrift Bildung Schweiz 04/2005 (2005) im Text Ein Test im Test
Beats BibliothekarLeider ist der Zugriff auf die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL des Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr erlaubt (Webserver meldet Fehler 403) und wurde deshalb gelöscht.
Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2007
Vincent TscherterMit Interesse habe ich den Artikel zu «Test Your ICT-Knowledge» gelesen. Die Meinung von Thomas Gerber, die Fragen seien gut durchdacht, kann ich aber nur schwer teilen, denn leider trifft nicht einmal das zu! Der Test deckt mit seiner Aufgabensammlung durchaus einen ansehnlichen Teil des ICT-Wissens ab, so wie es für die European Computer Driving License (ECDL) definiert wurde. Allerdings ist es den Machern des Tests nicht gelungen, die einzelnen Teilgebiete echt zu vertiefen und an die Schulbedürfnisse anzupassen. In Folge stehen einige der Fragen isoliert da. Im Themenbereich Graphikformate fehlt beispielsweise die wichtige Unterscheidung zwischen Pixel- und Vektorgraphiken. Ich habe den Test selber durchgeführt. Resultat: 67% richtig im Bereich Grundfertigkeiten und Konzeptwissen. Eine detaillierte Auswertung blieb mir verwehrt. Zugegeben, einige der Fragen waren so anspruchsvoll, dass ich als promovierter ETH-Informatiker raten musste. Wenn aus vier möglichen Antworten zwei plausibel sind, aber nur eine ausgewählt werden kann, was blieb anderes übrig? Neben der fachlichen Genauigkeit der Antworten wäre auch zu hinterfragen, ob der Test überhaupt die für die Allgemeinbildung relevanten Fragen stellt. Mir scheinen Multiple-Choice-Fragen der Art «Was verursacht das Geräusch eines Computers?», oder «Was ist beim Computer der Desktop?» nicht geeignet, den Bildungsbedarf der Auszubildenden automatisiert zu erfassen.
Von Vincent Tscherter in der Zeitschrift Bildung Schweiz 05/2005

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), Test Your ICT-KnowledgeTest Your ICT-Knowledge

iconVolltext dieses Dokuments

LokalEin Test im Test: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 31 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 31
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 3
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017