/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Kompetenz der Kompetenz der Kompetenz

Anmerkungen zur Lieblingsmetapher der Medienpädagogik
Hans-Dieter Kübler
Zu finden in: Medienkompetenz (Seite 11 bis 15), 1996
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Die Medienpädagogik hat keinen adäquaten, fundierten, erst recht nicht universalen und konsensfähigen Begriff von Medienkompetenz, zumal nicht einen, der sich nicht an jeweils aktuelle Medientechnologien anhängt und sich über deren Konditionen definiert obwohl sich fast alle ihre Repräsentanten auf eine solche Metapher berufen und ständig so tun, als hätten sie jenen Stein der (medienpädagogisch) Weisen. Aber über einige Allerweltsformulierungen hinaus ist er hohl, zumindest porös und amorph.
Von Hans-Dieter Kübler in der Zeitschrift Medienkompetenz (1996) im Text Kompetenz der Kompetenz der Kompetenz

iconBemerkungen

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006
Küblers Kritik an der "Allerweltsvokabel Medienkompetenz" (Kubler 1996, S. 15) schießt über das Ziel hinaus. In der Tat existiert kein einheitlicher Gebrauch des Begriffs Medienkompetenz, in der Tat werden von unterschiedlichen Autoren in der Regel unterschiedliche Inhalte mit ihm verknüpft, und in der Tat wird er insbesondere im politischen Raum gerne mit übertriebenem und oft genug inhaltslosem Pathos verwendet. Doch Gleiches gilt durchaus auch für andere Zielfelder und -begriffe pädagogischen Handelns, etwa die "Kindorientierung" und die "Selbsttätigkeit" im schulischen Bereich, den "Situationsansatz" in der Vorschulerziehung oder das "Normalisierungsprinzip" in der Sonderpädagogik.
Von Stephan Wöckel im Buch Internet in der Grundschule (2002) im Text Pädagogisch-didaktische Grundlegung

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Dieter Baacke, Noam Chomsky, Bill Gates, Jürgen Habermas, Jürgen Lauffer, Niklas Luhmann, K. Merten, Siegfried J. Schmidt, B. Schorb, Ingrid Volkmer, S. Weischenberg

Begriffe
KB IB clear
CyberspaceCyberspace, Global VillageGlobal Village, Informationsgesellschaftinformation society, Kommunikationskompetenz, Kompetenzcompetence, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Multimediamultimedia, Pädagogik / Erziehungswissenschaft
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1973Kommunikation und Kompetenz (Dieter Baacke) 30000
1981Theorie des kommunikativen Handelns (Jürgen Habermas) 3, 5, 2, 1, 2, 2, 1, 1, 3, 2, 3, 63616145
1994   Die Wirklichkeit der Medien (K. Merten, Siegfried J. Schmidt, S. Weischenberg) 14400
1995Der Weg nach vorn (Bill Gates) 1, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 2, 2, 2, 2, 81218116
1995Kommunikative Kompetenz in einer sich verändernden Medienwelt Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Jürgen Lauffer, Ingrid Volkmer) 2, 2, 1, 2, 3, 1, 2, 2, 4, 2, 2, 64661204
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1995Medienkompetenz in Europa (B. Schorb) 1200
1995Von der Medienpädagogik zur Media Literacy (Ingrid Volkmer) 1200

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalKompetenz der Kompetenz der Kompetenz: Artikel als Volltext (HTML/PDF) (lokal: PDF, 49 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 53341423635
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 31
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017