/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Gestaltung kollektiver und kooperativer Lernumgebungen

Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Daniel SchneiderDas Interesse an aktivitätsbasierter Pädagogik ist mit dem Ziel verknüpft tieferes, integriertes und anwendbares Wissen sowie allgemeinere Problemlösungsfahigkeiten zu fördern. Entsprechende "konstruktivistische" didaktische Strategien sind hingegen nicht einfach zu implementieren. In diesem Kapitel präsentieren wir einen Ansatz, der auf teilstrukturierten Lernszenarien in Lernkollektivitäten aufbaut, in der die Lehrperson eine Dreifachrolle von "Facilitator", Manager und Orchestrator/Designer ausübt. Entsprechende Lernumgebungen können mit Hilfe von "open-source" Webportalen implementiert werden. Schließlich befragen wir kurz, ob und wann bessere Effektivität höhere Kosten rechtfertigen und wie man teurere pädagogische Innovationen fördern könnte.
Von Daniel Schneider im Buch E-Learning in Hochschulen und Bildungszentren (2004) im Text Gestaltung kollektiver und kooperativer Lernumgebungen

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
John Seely Brown, Allan Collins, Mihaly Csikszentmihalyi, Pierre Dillenbourg, S. E. Newmann, Etienne Wenger

Aussagen
KB IB clear
Computer=Medium
Computer=Werkzeug

Begriffe
KB IB clear
ArgueGraph, BSCW, CBT (Computer Based Training)Computer Based Training, CBx (Computer Based irgendwas), Content Management SystemContent Management System, CSCLComputer-Supported Collaborative Learning, Didaktikdidactics, Effektivität, Flow-Erlebnis, GroupwareGroupware, IMS LD, Innovationinnovation, Interaktioninteraction, Learning Management System (LMS)Learning Management System, Lernenlearning, Lernumgebung, Open SourceOpen Source, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, problem-based learningproblem-based learning, SCORM (Sharable Content Object Reference Model )Sharable Content Object Reference Model, Strukturstructure, WBT (Web Based Training)Web Based Training, WebCT, Weblogsblogging, Wikiwiki
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1989Knowing, Learning, and Instruction (L. B. Resnick) 7, 7, 2, 12, 6, 6, 3, 3, 4, 3, 7, 41181241809
1990Flow (Mihaly Csikszentmihalyi) 59100
1999Collaborative Learning (Pierre Dillenbourg) 6, 6, 2, 11, 12, 4, 1, 4, 1, 5, 8, 4573541974
1999Communities of practice (Etienne Wenger) 2, 1, 1, 13, 8, 7, 2, 4, 5, 7, 10, 28932715
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1989   Cognitive Apprenticeship (Allan Collins, John Seely Brown, S. E. Newmann) 13, 6, 6, 16, 6, 6, 7, 2, 8, 4, 10, 5951152754
1999    What do you mean by 'collaborative learning'? (Pierre Dillenbourg) 2, 2, 5, 7, 4, 2, 5, 1, 3, 1, 4, 6322361151

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Blackboard, ConceptGridScript, jigsaw class, TopClass, UniversantéScript, Weblogs in education, Wiki in education, Wikipedia

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Gestaltung kollektiver und kooperativer Lernumgebungen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 100 kByte; WWW: Link OK 2019-05-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.