/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Kostenpflichtiger Content in Lernportalen

Dennis Reil, Hans-Jürgen Appelrath
Publikationsdatum:
Zu finden in: DeLFI 2004 (Seite 91 bis 102), 2004
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dieses Paper beschreibt ein Konzept für die Erweiterung bestehender Lernportale um Zahlungs- und Abrechnungsfunktionen sowie Rechteverwaltungs- und Rechtesicherungssysteme, um eine Bereitstellung von kostenpflichtigem eLearning- Content zu ermöglichen. Ziel ist eine Refinanzierung der nicht unerheblichen Kosten für die Erstellung von hochwertigem eLearning-Lehr- und Lerninhalt (Content) sowie der Kosten für Entwicklung und Betrieb der Lernportale. Im Fokus stehen technische Fragen für den Einsatz an Hochschulen. Die wichtigen Aspekte der dazu notwendigen tragfähigen Geschäftsmodelle werden in diesem Paper nicht betrachtet.
Von Dennis Reil, Hans-Jürgen Appelrath im Konferenz-Band DeLFI 2004 im Text Kostenpflichtiger Content in Lernportalen (2004)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Peter Baumgartner, Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele, Bruce Schneier

Begriffe
KB IB clear
ContentContent
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1994  Applied Cryptography (Bruce Schneier) 4, 2, 4, 2, 3, 3, 2, 2, 5, 5, 1, 691462616
2002   Auswahl von Lernplattformen (Peter Baumgartner, Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele) 7, 10, 8, 4, 5, 7, 4, 2, 1, 1, 3, 154520152601

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Kostenpflichtiger Content in Lernportalen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 69 kByte; WWW: Link OK 2018-05-11)
LokalAuf dem WWW Kostenpflichtiger Content in Lernportalen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 69 kByte; WWW: Link OK 2018-05-11)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.