/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Semantic Interrelation of Documents via an Ontology

Bernd Krieg-Brückner, Arne Lindow, Christoph Lüth, Achim Mahnke, George Russell
Publikationsdatum:
Zu finden in: DeLFI 2004 (Seite 271 bis 282), 2004
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

This paper describes how to use an ontology for extensive semantic interrelation of documents in order to achieve sustainable development, i.e. continuous long-term usability of the contents. The ontology is structured via packages (corresponding to whole documents). Packages are related by import such that semantic interrelation becomes possible not only within a document but also between different documents. Coherence and consistency are enhanced by change management in a repository, including version control and configuration management. Semantic interrelation is realized by particular LATEX commands for the declaration and definition of classes, objects and relations, and references to them, such that they can be used in standard LATEX documents, in particular, with a new LATEX style for educational material (slides, handouts, annotated courses, assignments, and so on).
Von Bernd Krieg-Brückner, Arne Lindow, Christoph Lüth, Achim Mahnke, George Russell im Konferenz-Band DeLFI 2004 im Text Semantic Interrelation of Documents via an Ontology (2004)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Ontologieontology

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Semantic Interrelation of Documents via an Ontology: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 127 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Semantic Interrelation of Documents via an Ontology: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 127 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 111
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017